Grundlagen und Ziele der betrieblichen Sozialpolitik (Note 1/100 Punkte)

Grundlagen und Ziele der betrieblichen Sozialpolitik (Note 1/100 Punkte) Cover - Grundlagen und Ziele der betrieblichen Sozialpolitik (Note 1/100 Punkte) 0 4.00
4,00 €

PGR07bfz

Ich biete hier die Lösungen zum Studienheft PGR07bfz an. Die Aufgabenstellungen sind aber meist identisch zu anderen Anbietern.

PGR07bfz ist Bestandteil der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/zur Personalfachkauffrau; wird aber auch in anderen Lehrgängen benötigt.

Für diese Lösung habe ich die volle Punktzahl erhalten!

Bitte benutzen Sie diese Vorlage nur als Lernhilfe!!
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (pdf) ~163.38 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
Lösung_PGR07bfz_XX1.pdf ~ 163.38 KB
Folgende Aufgaben wurden hier bearbeitet:

1. Stellen Sie die fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversicherung dar, welche Vorteile für den Unternehmer und den Mitarbeiter mit den verschiedenen Formen der bAV verbunden sind und welche Verpflichtung das Unternehmen bei jeder der fünf Durchführungswege übernimmt. Stellen Sie Ihre Antworten in Form einer Tabelle dar.


2. Es gibt vier Förderwege der betrieblichen Altersversorgung. Welche dieser Förderwege kann mit welcher Form der betrieblichen Altersversorgung kombiniert werden?


3. Ein Unternehmen möchte im Rahmen seiner betrieblichen Sozialleistungen ein Cafeteriasystem einführen. Es bietet eine für alle einheitliche Form der betrieblichen Alterssicherung an, darüber hinaus kann der Mitarbeiter aus einem Angebot von fünf verschiedenen weiteren Leistungen bis zu einem Gesamtbudget von 150,– € bis zu drei weitere Leistungen auswählen. Um welchen Cafeteriatyp handelt es sich dabei und von welcher Art der Option kann der Mitarbeiter Gebrauch machen?


4. Beschreiben Sie fünf Beispiele für Sozialleistungen, die in Form von Dienstleistungen erbracht werden. Welche Mitarbeitergruppen könnten von den von Ihnen gewählten Beispielen besonders profitieren?


5. Nehmen Sie zu der Aussage Stellung, dass die Gewährung von betrieblichen Sozialleistungen für das Unternehmen mit Vorteilen verbunden ist, stellen Sie die Vorteile dar und gehen Sie dabei auch auf die Anreizwerttheorie ein.


6. Welche Instrumente der internen und externen Kommunikation kennen Sie und welche davon kann das Unternehmen einsetzen, um seine betrieblichen Sozialleistungen unter den Mitarbeitern bekannt zu machen?
Weitere Information: 01.10.2020 - 06:53:42
  Kategorie: Wirtschaft
Eingestellt am: 28.09.2014 von Darkangel79
Letzte Aktualisierung: 14.11.2018
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 21 mal
Bisher aufgerufen: 2244 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: PGR07bfz_XX1
Benotung: 1
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Darkangel79
 
Schrieb uns eine WhatsApp