MFW02-XX2-A03

MFW02-XX2-A03 Cover - MFW02-XX2-A03 0 2.49
2,49 €

Marketinggrundlagen Marketingmix

Erarbeitet am 09.06.2020.
Benotet mit sehr gut. MFW02-XX2-A03 SGD/ ILS

Die Lösung sollte nur für als Hilfestellung für die eigene Bearbeitung dienen. Die Lösung 1 zu 1 zu kopieren und an den Fernlehrer zu schicken ist nicht gestattet. Für die Korrektheit gibt es keine Garantie aber die Qualität der Lösung kann an Hand der Benotung erahnt werden.
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (docx) ~63.29 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
MFW02_XX2 .docx ~ 63.29 KB
1. Aufgabe:
Situationsbeschreibung
Das Unternehmen Delas produziert „Feines auf der Haut“ für Deutschland, Österreich, die Schweiz, Belgien, die Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Russland, Polen, die Slowakei, Tschechien, Malta und Italien.
Es beschäftigt insgesamt 7000 Mitarbeiter und war lange Zeit Marktführer in seiner Branche. Das Sortiment von Delas besteht aus 4 verschiedenen Unterwäschemarken. Eine davon ist Lara. Zielgruppe dieser Marke sind aktive Frauen mit mittlerem Budget, die sich gern etwas Gutes gönnen und ein wenig Glamour suchen.
Delas hat sich aus zwei Unternehmen entwickelt, zum einen der Lindemann GmbH, die 1916 ihre erste Filiale eröffnete, und zum anderen aus der Setamil AG, die es seit 1925 gibt. Die Geschäftsführer beider Unternehmen taten sich zusammen und so entstand das Unternehmen Delas.
Nach dem Krieg war das Leben der Frauen großen Veränderungen unterworfen. Viele arbeiteten und waren nicht mehr den ganzen Tag zu Hause. Lara reagierte auf ihre Bedürfnisse und kreierte 1968 die erste Unterwäschekollektion für die berufstätige Frau. In den 1970er-Jahren ist Lara wieder die erste Marke, die sich den veränderten Erwartungen ihrer Kunden anpasst und den ersten Bügel-BH auf den Markt bringt. In den 1990er-Jahren breitet man sich mit einem Filialnetz über ganz Europa aus. Noch immer werden in Deutschland Produktideen entwickelt, produziert wird die Ware inzwischen aber in Asien.
Heute leidet Lara an einem etwas verstaubten Image. Die Produkte dieser Marke gelten als altmodisch. Einige Filialen mussten bereits geschlossen werden. Man war zu sehr auf die Zahlen fokussiert und hat dabei das Wichtigste vergessen: das Produkt, den Traum, den Stil.
Diese drei Aspekte sollten das Hauptaugenmerk darstellen, um Lara wieder nach vorn zu bringen.
Aufgabe
a) Definieren Sie für Lara situationsbezogen ein strategisches Marketingziel.
b) Definieren Sie für jedes klassische Marketinginstrument je ein taktisch-operatives Ziel, das zur Erreichung des strategischen Marketingziels beiträgt
2. Aufgabe:
Situationsbeschreibung
Das mittelständische Unternehmen Messtechnik GmbH entwickelt und vertreibt deutschlandweit computergestützte Messsysteme und -software. Die portablen Messgeräte mit ihren branchenspezifischen Softwarelösungen erlauben 3D-Messungen und 3D-Vergleiche von Anlagen direkt in der Fertigung. Die Messtechnik wird überall dort eingesetzt, wo genaueste Messungen erforderlich sind. Sie kommt bei der Prüfung von Bauteilen und Baugruppen, der Fertigungsplanung und Bestandsdokumentation sowie bei der Untersuchung und Rekonstruktion von Unfallstellen ebenso zum Einsatz wie bei der digitalen Erfassung historischer Stätten.
Seit über 30 Jahren ist die Messtechnik GmbH Vordenker im Bereich der computergestützten Messtechnik. Die Technologie und Software wurde zunächst auf chirurgische und diagnostische Methoden ausgerichtet. Im Jahr 1984 wurde die erste Gelenkarm-Messtechnologie vorgestellt. Weitere Modelle folgten 1986 und 1996 und weitere Innovationen fanden regelmäßig großen Anklang auf dem deutschen Markt. Im Jahr 2007 wurde die Produktpalette neu positioniert. Die Kunden der Messtechnik GmbH sind führende Firmen in Deutschland. Nachdem der deutsche Markt nun faktisch gesättigt ist, wurde der Entschluss gefasst, die Produkte auch international anzubieten. Sie sollen den Markteintritt der Messtechnik GmbH vorbereiten.
Aufgabe
a) Nennen Sie das sinnvollste Analysetool, um internationale Märkte zu untersuchen.
b) Führen Sie eine solche Analyse durch, notieren Sie Ihre Ergebnisse pro untersuchten Faktor und nennen Sie zu jedem untersuchten Faktor zwei sinnvolle Zielländer.

c) Nennen Sie, als nachvollziehbare Schlussfolgerung Ihrer Analyse, ein bis zwei Länder, in denen das Unternehmen als Nächstes expandieren soll.
Vorschau
Weitere Information: 19.01.2021 - 18:55:09
  Kategorie: Marketing
Eingestellt am: 20.06.2020 von Janhendrik93
Letzte Aktualisierung: 20.06.2020
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 8 mal
Bisher aufgerufen: 106 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: MFW02-XX2-A03
Benotung: 1
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Janhendrik93
 
Schrieb uns eine WhatsApp