BINA1

BINA1 Cover - BINA1 0 2.00
2,00 €

Bilanzanalyse und Bilanzkritik I

Lösung der Einsendeaufgabe zum Studienheft "Bilanzanalyse und Bilanzkritik“

Lehrgang: Geprüfte/r Controller/in (IHK)

Bitte verwendet diese Lösung nur zur Unterstützung, als Hilfe oder Denkanstoß. Das direkte Einsenden dieser Einsendeaufage untersage ich hiermit ausdrücklich!
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (docx) ~23.61 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
BINA1.docx ~ 23.61 KB
1. Kennzeichnen Sie bitte kurz die beiden zentralen Zielsetzungen der Bilanzanalyse und Bilanzkritik, und erläutern Sie kurz die gegenseitige Abhängigkeit der beiden Zielsetzungen.

2. Eine Kapitalgesellschaft weist in ihrem Jahresabschluss zum 31.12. eines Geschäftsjahres bei der Bilanzposition „Kurzfristige Forderungen aus Lieferungen und Leistungen“ (kurz: L. u. L.) einen Betrag von 24,8 Mio. Euro aus.
Erläutern Sie bitte am Beispiel der o. a. kurzfristigen Forderungen aus L. u. L. kurz die Unterschiede (wesentliche Merkmale sowie Aussagefähigkeit) zwischen
a) externer Bilanzanalyse und
b) interner Bilanzanalyse.

3. Im Rahmen von Zeitvergleichen werden die aktuellen Jahresabschlussdaten mit den Daten früherer Jahresabschlüsse verglichen. Erläutern Sie bitte kurz zwei mögliche bilanzanalytische Nachteile, die – neben dem
fehlenden Zukunftsbezug – für interne und externe Analysten mit Zeitvergleichen verbunden sein können.

4. Tab. 2.14 im vorliegenden Studienheft enthält die Umsatzerlöse der exemplarisch betrachteten AG, differenziert nach Produktgruppen.
a) Bei den Sonnenschutzmitteln wird im Berichtsjahr ein Prozentwert von 35,3 % ausgewiesen.
Begründen Sie bitte kurz, ob es sich bei diesem Prozentwert um eine Gliederungskennzahl oder eine Indexkennzahl handelt.

b) Ermitteln Sie bitte – rechnerisch nachvollziehbar –, um wie viele Prozentpunkte (Angabe mit einer Kommastelle) sich die Umsatzerlöse bei den Haut- und Gesichtspflegeprodukten
im Folgejahr im Vergleich zum Vorjahr verändert haben.

c) Wie hoch waren die Umsatzerlöse (Angabe in vollen 1 000 Euro, z. B. 12 674 TEUR) bei den Haarpflegemitteln im Vorvorjahr, wenn die Umsatzerlöse dieser Produktgruppe im Berichtsjahr im Vergleich zum Vorvorjahr um 57,6 %
zurückgegangen sind?
Bitte führen Sie einen rechnerischen Nachweis.

d) Um wie viel Prozent (Angabe in vollen Prozent) hätten die Umsatzerlöse für Bade- und Duscherzeugnisse im Folgejahr im Vergleich zum Berichtsjahr gesteigert werden müssen, um die Umsatzerlöse dieser Produktgruppe im Vergleich zum
Berichtsjahr zu vervierfachen?
Bitte führen Sie einen rechnerischen Nachweis.
Weitere Information: 21.09.2020 - 02:44:43
  Kategorie: Rechnungswesen
Eingestellt am: 15.01.2020 von Cbeta
Letzte Aktualisierung: 23.01.2020
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 6 mal
Bisher aufgerufen: 126 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: BINA1-XX1-A04
Benotung: 2
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Cbeta
2,90 €
2,00 €
2,90 €
2,90 €
2,00 €
1,50 €
1,00 €
2,90 €
 
Schrieb uns eine WhatsApp