FIN03-XX1-A20

FIN03-XX1-A20 Cover - FIN03-XX1-A20 0 2.99
2,99 €

Finanzkontrolle

Ich biete hier meine ESA zu FIN03 an, bewertet mit 100 Punkten - Note 1 (benotet durch den Fernlehrer). Meine Angaben dürfen nicht 1:1 überenommen werden, sondern sollen als Hilfestellung der eigenen Lösungen und Gedanken dienen.

Ich freue mit über ein Feedback und eine Bewertung.
Bei Fragen dazu - schreibt mir einfach eine Nachricht.
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (doc) ~128.5 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
FIN03 (100).doc ~ 128.5 KB
tellen Sie bitte unter Verwendung des zum Schluss dieser Aufgaben abgedruckten Schemas für die Unternehmung XY bezüglich Monat März zwecks Beurteilung der in diesem Monat erfolgten Wertbewegungen einen Bilanzvergleich auf und errech-nen Sie hieraus die Salden. Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass im Unter-nehmen XY regelmäßig Monatsbilanzen erstellt werden, wobei man in diesem Zu-sammenhang die Abschreibung der Sachanlagen in Form von gleichen Monatsteilen (⅟12 der Jahresabschreibung) erfasst und fortschreibt bzw. aufaddiert. Der Vormo-natsbuchwert wird dabei regelmäßig als Sachanlagenwert auf den nächsten Bilanz-stichtag vorgetragen, vor dem dann wieder der einer Monatsspanne entsprechende Abschreibungsanteil subtrahiert wird, wodurch sich jeweils ein neuer Buchwert er-gibt.Der Wert der Sachanlagen im Unternehmen XY betrug im Vormonat 6,0Mio.€. Im Bilanzzeitraum (Monat März) fanden keine Investitionen statt. Als monatliche Ab-schreibungsanteile sind zu beiden Stichtagen (28.02. und 31.03.) jeweils 50.000,00€ zu rechnen.Aufgrund der angespannten Geschäftslage wurde die per 28.02. mit 1,0Mio.€ aus-gewiesene Beteiligung um 300.000,00€ verringert. Der die Finanzanlagen aus-schließlich ausmachende, nicht börsengängige Wertpapierbesitz (Stand 28.02. 200.000,00€) wurde durch Wertpapierverkauf (1000Stück zu einem Wert von 100,00€/Stück) vermindert. In Zusammenarbeit von Verkauf, Einkauf und Produk-tion wurde ferner erreicht, dass die zum 28.02. sehr hohen Bestände an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen (10Mio.€) auf 8.014.000,00€ gesenkt werden konnten. Der Wert des Halbteilebestandes verringerte sich von 297.000,00€ auf 271.000,00€. Der Fertigfabrikatebestand beträgt dagegen zum 31.03. 1.762.000,00€ gegenüber 974.000,00€ am vorangegangenen Stichtag.Der Bestand an sonstigem Vorratsvermögen (per 28.02. 50.000,00€) wurde per Ende März auf 0,00€ gesenkt:Die Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen (Bilanzposition „Kunden-forderungen“), deren Bestand per 28.02. 1,5Mio.€ betrug, erhöhten sich durch schleppenden Zahlungseingang per 31.03. auf 2.375.000,00€.© SGD, 09.07.21, Meyer, Marion (997285, 1028367)
68FIN03EEinsendeaufgabeDie Wertberichtigungen (für Skonti und Zahlungsausfälle) waren per 28.02. mit 70.000,00€ angegeben; für 31.03. werden in dieser Position wegen der erhöhten Kundenforderungen 205.625,00€ ausgewiesen.Der Geldbestand (Bank, Postscheck, Kasse), Wert
Vorschau
Weitere Information: 24.09.2021 - 13:47:57
  Kategorie: Rechnungswesen
Eingestellt am: 09.07.2021 von Marymax
Letzte Aktualisierung: 14.09.2021
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 0 mal
Bisher aufgerufen: 51 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: FIN03-XX1-A20
Benotung: 1
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Marymax
 
Zahlungsarten
  • Payments
Auf StudyAid.de verkaufen
> 2000
Schrieb uns eine WhatsApp