KOR02-XX1-A07 Note 1

KOR02-XX1-A07 Note 1 Cover - KOR02-XX1-A07 Note 1 5 1 2.50
2,50 €

KOR02-XX1-A07 Briefe im Warenverkehr I Korrespondenzwesen

Ich biete hier meine sorgfältig erarbeitete Lösung zur Einsendeaufgabe KOR02-XX1-A07 an. Die Lösung wurde sorgfältig und ausführlich ausgearbeitet und mit der Note 1 (99/100 Punkten) bewertet. Meine Lösung wurde vom Fernlehrer korrigiert und enthält alle Bemerkungen und evtl. Korrekturen, die vom Fernlehrer vorgenommen wurden. Verkauft wird somit die korrigierte, fertig benotete Lösung.

Diese Arbeit sollte nur der eigenen Lösungsfindung und als Denkanstoß dienen und darf weder 1:1 kopiert werden noch in dieser Form zur Bewertung eingereicht werden. Ich übernehme keine Haftung für Fehler, die bei der Korrektur gemacht wurden, oder die bei dieser übersehen wurden.

Unerlaubte Vervielfältigung ist nicht gestattet.
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Diese Lösung enthält 18 Dateien: (doc,pdf,docx) ~3.06 MB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
KOR02-XX1-A07.doc ~ 93 KB
KOR02-XX1-A07.pdf ~ 109.28 KB
Loesungen-Nr1-3.docx ~ 694.3 KB
Loesungen-Nr1-3.pdf ~ 400.26 KB
Loesung-Nr4.docx ~ 186.17 KB
Loesung-Nr4.pdf ~ 102.47 KB
Loesung-Nr5.docx ~ 127.43 KB
Loesung-Nr5.pdf ~ 123.78 KB
Loesung-Nr6.docx ~ 113.64 KB
Loesung-Nr6.pdf ~ 109.45 KB
Loesung-Nr7.docx ~ 143.55 KB
Loesung-Nr7.pdf ~ 124.37 KB
Loesung-Nr8.docx ~ 126.8 KB
Loesung-Nr8.pdf ~ 113.31 KB
Loesung-Nr9.docx ~ 152.14 KB
Loesung-Nr9.pdf ~ 119.61 KB
Loesung-Nr10.docx ~ 152.73 KB
Loesung-Nr10.pdf ~ 136.59 KB
1. Die Firma Gerhard Giesing, Baustoffgroßhandel, Am Hafen 19 in
47138 -Duisburg, hat sich von zuständiger Stelle Anschriften von Bauwilligen beschafft. Sie schreibt unter anderem Herrn Karl Ipen, Neuer Graben 76, 42338 Wesel, an. Die Firma führt Verblendsteine namhafter deutscher, belgischer und holländischer Ziegelwerke. Das Liefer-programm reicht vom einfachen Mauerstein bis zum anspruchsvollen Verblendklinker. Aus dem fast 100 Muster umfassenden Sortiment empfiehlt sie besonders:
Verblendstein Nr. G 11, rotbraun 100 % = 146,50€
Verblendstein Nr. G 12, sandfarben 100 % = 145,00€
Verblendstein Nr. G 99, barock 100 % = 205,00€
Die Preise gelten frei Baustelle Raum Wesel, einschließlich Entladekosten plus 16 % Mehrwertsteuer.
Ein Musterpavillon wird in diesen Tagen fertig gestellt. Dort sind alle Mauersteine zu sehen. Zur besseren Orientierung können auch fertige Bauvorhaben gezeigt werden.
Aufgabe:
Schreiben Sie bitte nach den vorstehenden Angaben einen Werbebrief. Fertigen Sie die Reinschrift auf einem Briefvordruck an. Beachten Sie dabei bitte auch die im Lernheft KOR01 behandelten Gestaltungsregeln.
2. Die Firma Giesing will außer durch Werbebriefe auch durch eine Zeitungsanzeige auf sich aufmerksam machen. Sie sollen die Anzeige verfassen. Alle wichtigen Angaben können Sie der Einsendeaufgabe 1 entnehmen.

3. Das Möbelhaus Siebelt, 47838 Hamm, Lippeweg 38, wirbt in einer Zeitungsanzeige für Schuhschränke. Es hält Schuhschränke ab 95,00 € in vielen Ausführungen und Holzarten stets vorrätig.
Aufgabe:
Entwerfen Sie den Text einer werbewirksamen Anzeige für eine Tageszeitung nach den vorstehenden Angaben. Lassen Sie sich etwas einfallen, womit Sie die Leser für Ihre Anzeige interessieren können.

4. Der Lebensmittel-Einzelhändler Willi Lange, Ostertorstraße 6, 23833 Schleswig, möchte sein Warensortiment um Spirituosen erweitern. Die Firma besteht schon 50 Jahre. Am 20. Oktober wird der Erweiterungsbau seines Geschäftes fertig gestellt, in dem die Spirituosenabteilung untergebracht werden soll. Am 10. September schreibt Lange an die Likörfabrik Oberberg in 54881 Ahrweiler, Eifelstraße 25, und bittet um Zusendung einer Preisliste und um Mitteilung der Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Er wünscht den Besuch eines Vertreters der Likörfabrik.
Aufgabe:
Wie sollte nach Ihrer Ansicht der Einzelhändler Willi Lange an die Likörfabrik schreiben? Entwerfen Sie den Brief und stellen Sie ihn auf einem Briefvordruck formgerecht dar.

5. Die Likörfabrik Oberberg antwortet dem Lebensmittel-Einzelhändler Willi Lange in Schleswig umgehend. Sie dankt für die Anfrage und übersendet ihre neueste Preisliste, die bis zum 30. November .... gültig ist. Die Firma hebt den guten Ruf ihrer Erzeugnisse hervor und erwähnt deren besondere Qualität. Sie weist besonders auf folgende Liköre hin:
Hausmarke 0,7 l Inhalt, 26 % Vol. = 8,50 E
Kirsch-Whisky, 0,7 l Inhalt, 38 % Vol. = 14,80 E
Exquisit, 0,7 l Inhalt, 42 % Vol. = 19,50 E
An neue Kunden liefert sie nur gegen Vorauszahlung. Die Lieferung erfolgt frachtfrei. Bei Barzahlung (auch bei Vorauszahlung) gewährt sie 2 % Skonto. Die allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen stehen auf der letzten Seite der Preisliste. Zu Eröffnungen räumt die Likörfabrik Sonderpreise ein. Darüber soll der zuständige Bezirksvertreter Heinisch den Einzelhändler Lange unterrichten. Heinisch ist gebeten worden, Lange umgehend zu besuchen. Lange soll von Heinisch auch etwas über eventuelle Werbeaktionen erfahren.
Aufgabe:
Schreiben Sie im Auftrag der Likörfabrik Oberberg nach den Angaben einen Brief. Beachten Sie bitte alle Einzelheiten. Stellen Sie sich vor, wie ungehalten Ihr Chef sein wird, wenn der Brief nicht rechtzeitig geschrieben wird oder wenn der Kunde zurückfragen müsste, weil Sie für ihn Wissenswertes nicht erwähnten. Schreiben Sie die Reinschrift formgerecht auf einen Briefvordruck.

6. Der Unternehmer Herbert Elling, Bootsbau, 67080 Ludwigshafen, Industriestraße 7, Postfach 2 34 84, möchte in die von ihm hergestellten Sportboote neue Motoren einbauen. Er wendet sich an die Firma „Motorkraft“ GmbH, 28338 Bremen, Unterweser 24– 28. Er hat erfahren, dass die Firma leistungsfähige Motoren produziert. Benötigt werden Zweitaktmotoren zwischen 3 und 36 PS und mit einem Hubraum bis zu 500 ccm. Der jährliche Umsatz beträgt 150 bis 200 Boote.
Elling möchte erfahren, zu welchen Bedingungen die Firma Motorkraft liefert.
Aufgabe:
Richten Sie im Auftrag des Herbert Elling eine Anfrage an die Motorkraft GmbH, Bremen. Begründen Sie Ihre Anfrage nach den vorstehenden Angaben. Versuchen Sie, von der Motorkraft GmbH günstige Preise zu erhalten.

7. Die Motorkraft GmbH in Bremen antwortet dem Bootsbau Herbert Elling in Ludwigshafen (siehe Aufgabe 6). Sie stellt für Sportboote vier verschiedene Zweitaktmotoren her:
3,5 PS – 83,7 ccm Hubraum 520,00 €
12 PS – 200 ccm Hubraum 1.590,00 €
24 PS – 360 ccm Hubraum 1.940,00 €
36 PS – 490 ccm Hubraum 3.250,00 €
Technische Einzelheiten stehen auf der Rückseite von Motor-abbildungen, die die Firma dem Anfragenden zuschickt. Ihre Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind einem Merkblatt zu entnehmen, das ebenfalls mitgeschickt wird.
Die Motorkraft GmbH erhielt in letzter Zeit zahlreiche Anfragen nach Motoren für Sportboote. Sie hat auf die Anfragen Angebote abgegeben. Wenn auf alle Angebote Bestellungen eingehen, muss sie damit rechnen, dass ihre Produktionskapazität für zwei bis drei Monate ausgelastet ist. Außerdem finden zurzeit Lohnverhandlungen statt. Es ist zu erwarten, dass die Löhne um 2 bis 3 % steigen werden.
Aufgabe:
Die Motorkraft GmbH, Unterweser 24 – 28, 28338 Bremen, möchte der Firma Bootsbau Herbert Elling, Postfach 8, 67080 Ludwigshafen, ein Angebot schicken. Sie erhalten den Auftrag, das Angebot so abzufassen, dass die Motorkraft GmbH unter Umständen von ihrem Angebot auch noch zurücktreten kann. Entwerfen Sie den Text und stellen Sie ihn auf einem Briefvordruck dar.

8. Der Lebensmittel-Einzelhändler Willi Lange, Ostertorstraße 6, 23833 Schleswig, hatte von der Likörfabrik Oberberg, Eifelstraße 25, 54881 Ahrweiler, am ....-09-12 eine Preisliste erhalten, die bis zum 30. November .... befristet war (siehe Einsendeaufgaben 4 und 5). Inzwischen gab Lange einige Bestellungen auf. Am 10. Dezember .... erhält die Likörfabrik wiederum eine Bestellung von Lange, in der noch die Preise der alten Liste angegeben sind. Seit dem 1. Dezember gilt jedoch eine neue Preisliste, deren Preise gegenüber der vorherigen Liste generell um 10 % erhöht sind. Die Likörfabrik sah sich zu dieser Preiserhöhung veranlasst, weil sie zahlreiche Kostensteigerungen der letzten Monate anderweitig nicht mehr auffangen konnte.
Aufgabe:
Schreiben Sie für die Likörfabrik Oberberg einen Brief an Lange. Teilen Sie ihm die Preiserhöhung mit und schicken Sie die neue Preisliste zu. Fragen Sie an, ob Lange die Bestellung trotz der Preissteigerung aufrechterhält. Wie immer muss der Brief auf einem Vordruck erstellt werden.
Beachten Sie bei der Adressierung bitte Folgendes:
Grundsätzlich sollten Sie – sofern Straße und Postfach bekannt sind – nur das Postfach in der Anschrift angeben.

9. Als Angestellter der Firma Althaus, Wollwarengroßhandel, Grenzlandstraße 10 – 34, 51376 Aachen, nehmen Sie am 25. September ...., 16:30 Uhr, eine telefonische Bestellung des Wollfachgeschäftes Heinrich Wichmann, Bremer Straße 43, 21038 Oldenburg, entgegen. Für die Firma Wichmann führt Frau Kunzmann das Gespräch. Es werden zur sofortigen Lieferung bestellt:
15 kg Langlauf-Cablee, Katalog-Nr. 3014, Preis je Einheit = 36,00 €
20 kg Orlon/Antron-Langlauf, Katalog-Nr. 3870, Preis je Einheit = 40,00 €
10 kg Cablee-Normal, Katalog-Nr. 3133, Preis je Einheit = 32,00 €
und 25 kg Halb-Zeit, Katalog-Nr. 5233, Preis je Einheit = 28,00 €
Aufgabe:
Sie sollen die telefonische Bestellung schriftlich mit einem Schemabrief bestätigen. Wie müsste der Schemabrief aussehen? In dem Brief geben Sie an, dass der Versand durch die Post erfolgt. Es wird in Kartons frachtfrei geliefert. Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind im Katalog Nr. 12 aufgeführt.

10. Die Fahrradhandlung Walter Römer, Neue Str. 28, 74532 Tübingen, hat am ....-05-15 (Bestellnummer 310) bei der Fahrrad-Großhandlung Otto Neumann & Co., Isarstraße 15, 80686 München, folgende Waren bestellt:
40 Fahrraddecken, Größe 1, Einzelpreis 8,40 €
20 Fahrraddecken, Größe 2, Einzelpreis 8,40 €
40 Fahrradschläuche I, Einzelpreis 3,98 €
20 Fahrradschläuche II, Einzelpreis 3,98 €
100 Reparaturkästen, Einzelpreis 2,50 €
Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Im Angebot der Großhandlung waren folgende Angaben enthalten: „Die Lieferung erfolgt durch die Bundesbahn, Frachtkosten werden in Rechnung gestellt. Bei Bestellung über 300,00 Euro gewähren wir einen Treuerabatt von 5 %. Verpackung wird nicht zurückgenommen und ist im Preis enthalten. Zahlbar innerhalb von 30 Tagen netto, binnen 10 Tagen mit 2 % Skonto.“
Am ....-06-18 hat die Fahrrad-Großhandlung unter der Auftragsnummer 7/328 die Lieferung ausgeführt. Der Versand erfolgte in 4 Paketen als Frachtgut, die Frachtkosten betrugen 42,30 €.
Aufgabe:
Sie erhalten von der Fahrrad-Großhandlung Otto Neumann & Co. am
....-06-20 den Auftrag, für die Sendung an die Fahrradhandlung Walter Römer die Rechnung zu schreiben. Auf der Rechnung soll vermerkt werden, dass Beanstandungen nur innerhalb von 6 Tagen nach Empfang der Sendung angenommen werden. Sie sollen außerdem darauf hinweisen, dass Gerichtsstand für beide Teile München ist. Rechnungsnummer 601.
Vorschau
Weitere Information: 19.10.2021 - 15:23:22
  Kategorie: Sonstiges
Eingestellt am: 04.01.2020 von rebornkh
Letzte Aktualisierung: 15.09.2021
1 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 22 mal
Bisher aufgerufen: 835 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: KOR02-XX1-A07
Benotung: 1
Bewertungen
14.5.20 - Ananoym:
12345
Alles Super Danke
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von rebornkh
 
Zahlungsarten
  • Payments
Auf StudyAid.de verkaufen
> 2000
Schrieb uns eine WhatsApp