ILS Einsendeaufgabe TWH05-XX1-K09 Note 1

ILS Einsendeaufgabe TWH05-XX1-K09 Note 1 Cover - ILS Einsendeaufgabe TWH05-XX1-K09 Note 1 2.90
2,90 €
2 Verkäufe in der letzten Zeit

Technologie der Werk- und Hilfsstoffe

Ich biete hier meine Einsendeaufgabe TWH05-XX1-K09 der ILS inkl. Lehrerkommentar an.
Note 1 100/100 Punkten
Die Lösung dient ausschließlich als Lernhilfe oder zum Abgleich der eigenen Lösungen vor Abgabe.
Ich hoffe ich kann euch hiermit etwas weiterhelfen!
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen. :)

Aufgabenstellung:
1. Für welche Beanspruchungsverläufe ist eine Zugfeder (Abb. E.1) in der Regel vorgesehen?

2. Durch eine Vergleichsmessung soll geprüft werden, ob die an einem Werkstoff ermittelten Härtewerte mit ausreichender Genauigkeit zur Bestimmung
der Zugfestigkeit verwendet werden können. Die Härteprüfung ergab den
Wert 260 HB 2,5/187,5/30. Im Zugversuch wurde zum Vergleich das in
Abb. E.2 dargestellte Spannungs-Dehnungs-Diagramm aufgenommen.
a) Prüfen Sie, ob der Belastungsgrad der Vorschrift entspricht.
b) Geben Sie die prozentuale Abweichung der aus dem Härteprüfverfahren
ermittelten Zugfestigkeit von der nach dem Diagramm tatsächlich vorliegenden an.
c) Geben Sie die Streckgrenze und den Elastizitätsmodul des untersuchten
Werkstoffes an.

3. Konstruieren Sie aus Abb. 2.24 a die 1-Prozent-Dehngrenze im /t-Diagramm, und geben Sie die Zeitdehngrenze Rp1/10 000/600 an.

4. Eine Tragetraverse (Abb. E.3) soll zerstörungsfrei auf verschiedene Fehlertypen untersucht werden. Welches Prüfverfahren eignet sich für welchen Fehlertyp? (Es können für einen Fehlertyp mehrere Verfahren geeignet sein!)
Abb. E.3: Tragetraverse (Schnittdarstellung) mit Fehlern (zu Aufgabe 4).
Schnittdarstellung
1 = querverlaufender feiner Riss,
2 = senkrechter Riss in Kernnähe,
3 = waagerechter Riss in Kernnähe,
4 = längs verlaufender feiner Riss

5. Am Einlaufstutzen eines Hochdruckbehälters sind mithilfe eines zerstörungsfreien Prüfverfahrens feine Risse festgestellt worden. Welches Prüfverfahren
schlagen Sie zur Schadensuntersuchung (Charakterisierung der Risse) vor?
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (pdf) ~121.48 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
ESA TWH5.pdf ~ 121.48 KB
1. Für welche Beanspruchungsverläufe ist eine Zugfeder (Abb. E.1) in der Regel vorgesehen?

2. Durch eine Vergleichsmessung soll geprüft werden, ob die an einem Werkstoff ermittelten Härtewerte mit ausreichender Genauigkeit zur Bestimmung
der Zugfestigkeit verwendet werden können. Die Härteprüfung ergab den
Wert 260 HB 2,5/187,5/30. Im Zugversuch wurde zum Vergleich das in
Abb. E.2 dargestellte Spannungs-Dehnungs-Diagramm aufgenommen.
a) Prüfen Sie, ob der Belastungsgrad der Vorschrift entspricht.
b) Geben Sie die prozentuale Abweichung der aus dem Härteprüfverfahren
ermittelten Zugfestigkeit von der nach dem Diagramm tatsächlich vorliegenden an.
c) Geben Sie die Streckgrenze und den Elastizitätsmodul des untersuchten
Werkstoffes an.

3. Konstruieren Sie aus Abb. 2.24 a die 1-Prozent-Dehngrenze im /t-Diagramm, und geben Sie die Zeitdehngrenze Rp1/10 000/600 an.

4. Eine Tragetraverse (Abb. E.3) soll zerstörungsfrei auf verschiedene Fehlertypen untersucht werden. Welches Prüfverfahren eignet sich für welchen Fehlertyp? (Es können für einen Fehlertyp mehrere Verfahren geeignet sein!)
Abb. E.3: Tragetraverse (Schnittdarstellung) mit Fehlern (zu Aufgabe 4).
Schnittdarstellung
1 = querverlaufender feiner Riss,
2 = senkrechter Riss in Kernnähe,
3 = waagerechter Riss in Kernnähe,
4 = längs verlaufender feiner Riss

5. Am Einlaufstutzen eines Hochdruckbehälters sind mithilfe eines zerstörungsfreien Prüfverfahrens feine Risse festgestellt worden. Welches Prüfverfahren
schlagen Sie zur Schadensuntersuchung (Charakterisierung der Risse) vor?
Weitere Information: 24.07.2024 - 02:05:59
  Kategorie: Technik und Informatik
Eingestellt am: 10.12.2022 von Dennis1907
Letzte Aktualisierung: 10.01.2023
0 Bewertung
12345
Studium:
Prüfungs-/Lernheft-Code: TWH05-XX1-K09
Benotung: 1
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Dennis1907
 
Zahlungsarten
  • Payments
Auf StudyAid.de verkaufen
> 2000
Schrieb uns eine WhatsApp