BEMA 3-XX1-K02

BEMA 3-XX1-K02 Cover - BEMA 3-XX1-K02 5 1 2.49
2,49 €

Managementtechniken

BEMA 3-XX1-K02

Note: 1,00

Bitte verwendet diese Arbeit lediglich als Hilfe oder Denkanstoß. Die direkte Einsendung einer 1 zu 1 Kopie dieser Einsendeaufgabe untersage ich hiermit ausdrücklich!
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (pdf) ~5.62 MB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
BEMA 3-XX1-K02.pdf ~ 5.62 MB
Situationsbeschreibung zu den Aufgaben 1–8

Die InTec AG ist ein Unternehmen, das Klimageräte herstellt und weltweit vertreibt. Die Verwaltung und die Produktion sind in einem Gebäudekomplex. Standort ist Aachen. Das Unternehmen hat 270 Mitarbeiter in der Produktion und 140 Mitarbeiter in der Verwaltung. Das Unternehmen wird gleichberechtigt vom Vorstand Verwaltung und vom Vorstand Produktion geleitet. Zur Verwaltung gehören die Abteilungen Beschaffungslogistik, Marketing, Rechnungswesen/Controlling, Organisation und Personal. Der Produktionsbereich umfasst die Abteilungen Forschung/Entwicklung, Fertigung, Produktionslogistik, Qualitätsmanagement und technischer Kundendienst. Zurzeit werden 12 Auszubildende in der Verwaltung in den Berufen Industriekaufmann/frau und Bürokaufmann/frau ausgebildet. Im Produktionsbereich sind die Ausbildungsberufe Mechatroniker/in, Anlagenmechaniker/in und Fachinformatiker/in mit aktuell 9 Personen vertreten. Die Zahl der Auszubildenden ist schon seit Jahren rückläufig.
Der Vorstand ist mit dem Ausbildungsstand und mit der Entwicklung der Anzahl von Ausbildungsverträgen im Hinblick auf die Zukunftsaufgaben nicht zufrieden. Außerdem hat die Controllingabteilung darauf hingewiesen, dass die Weiterbildungsquote nur bei etwa 11 % liegt, d.h. nur 11 % der Mitarbeiter nahmen im vergangenen Jahr an Weiterbildungsmaßnahmen teil.
Wegen dieser Situation will der Vorstand eine Projektgruppe einrichten, die auf der Ba- sis der bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebote im und außerhalb des Unternehmens die Möglichkeiten des Ausbaus dieser Angebote analysiert. Des Weiteren soll die Projektgruppe Vorschläge die Installation einer Stababteilung „Aus- und Weiterbildung“ ausarbeiten. Diese Stabsabteilung soll durch die Zusammenarbeit mit den entsprechenden internen Beteiligten und mit externen Aus- und Weiterbildungsträgern eine effiziente und kontinuierliche Aus- und Weiterbildung gewährleisten.
Die Mitarbeiter der Projektgruppe werden von ihrer eigentlichen Tätigkeit zu 50 % freigestellt. Die Arbeit der Projektgruppe soll nach 6 Monaten abgeschlossen sein. Danach wird die Stabsstelle eingerichtet.

..... .
Weitere Information: 01.06.2020 - 07:28:30
  Kategorie: Wirtschaft
Eingestellt am: 29.06.2019 von Jaggamasta
Letzte Aktualisierung: 14.03.2020
1 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 9 mal
Bisher aufgerufen: 221 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: BEMA 3-XX1-K02
Benotung: 1
Bewertungen
14.3.20 - Vanessa04:
12345
ganz lieben Dank (: Die Antwort vom Verkäufer: Sehr gerne! Ic...
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Jaggamasta
 
Schrieb uns eine WhatsApp