BWLB13-XX3-K04 - Unternehmenskultur und Managementsysteme

BWLB13-XX3-K04 - Unternehmenskultur und Managementsysteme Cover - BWLB13-XX3-K04 - Unternehmenskultur und Managementsysteme 0 3.00
3,00 €

Einsendeaufgabe zum Fach BWLB13-XX3-K04 - Unternehmenskultur und Managementsysteme

Ich verkaufe aktuelle und sauber aufgearbeitete Lösungen.

Note 1
100/100 Punkten

Meine Lösungen kosten einheitlich 3,00€
Ich investiere viel Zeit in die professionelle Aufmachung meiner Lösungen und würde mich über eine positive Bewertung freuen =)

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Studium!


Bitte verwenden sie diese Lösung nur zur Unterstützung, Hilfe oder als Denkanstoß. Das direkte Einsenden dieser Aufgabe ist nicht gestattet.
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (docx) ~26.31 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
Lösung BWL_B13_XX3.docx ~ 26.31 KB
1. Aufgabe:
Unternehmensleitbilder werden in der Regel sehr allgemein gehalten. Erläutern Sie kurz, warum detaillierte Aussagen in einem Leitbild sehr problematisch sind.

2. Aufgabe:
Stellen Sie kurz fünf Gründe für und fünf Gründe gegen die Einführung eines Managementsystems dar.

3. Aufgabe:
a) Definieren Sie in einem Satz den Begriff High Level Structure.
b) Nennen Sie zwei Vorteile dieser Struktur.

4. Aufgabe:
a) Unterteilen Sie die Unternehmensprozesse in die gängigen Prozessarten und beschreiben Sie diese kurz.
b) Geben Sie zu jeder Prozessart ein ganz konkretes Beispiel für einen Hersteller von Solaranlagen an.

5. Aufgabe:
Der Einkaufssachbearbeiter eines Unternehmens erhält eine Bestellanforderung einer Abteilung. Diese wird geprüft und freigegeben. Es werden Anfragen an mögliche Lieferanten versendet. Bereits bestehende Lieferanten erhalten die Anfrage als E-Mail, neue Lieferanten erhalten eine förmliche Anfrage. Für die eingegangenen Angebote wird ein Angebotsvergleich erstellt, um das günstigste Angebot zu ermitteln. Anschließend erteilt der Einkaufssachbearbeiter eine Bestellung beim ausgewählten Lieferanten. Die Bestellung ist innerhalb von 14 Tagen an die Abteilung auszuliefern.
Benennen Sie die Merkmale einer Prozesskette ganz konkret anhand dieses Falles.

6. Aufgabe:
Erläutern Sie kurz die vier Bestandteile des PDCA-Zyklus am Beispiel einer geplanten Weiterbildungsmaßnahme zum Arbeitsschutz.
Vorschau
Weitere Information: 13.07.2020 - 11:39:16
  Kategorie: Wirtschaft
Eingestellt am: 13.06.2019 von Chrizly333
Letzte Aktualisierung: 16.05.2020
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 5 mal
Bisher aufgerufen: 209 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: BWLB13-XX3-K04
Benotung: 1
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von Chrizly333
 
Schrieb uns eine WhatsApp