JAVA01D ILS Einsendeaufgabe

JAVA01D ILS Einsendeaufgabe Cover - JAVA01D ILS Einsendeaufgabe 0 3.00
3,00 €

Installation und erste Schritte mit Eclipse

Ich mache aktuell das Fernstudium zur Java-Programmiererin bei der ILS und biete euch meine Lösungen als Denkanstöße an -

bitte nicht 1:1 kopieren, es soll nur zur Unterstützung dienen.

Ich habe für diese Einsendeaufgabe 89 Punkte erhalten mit der Note 2. Eine Aufgabe war falsch und dort steht dann ein Kommentar des Lehrers mit der richtigen Antwort.
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (pdf) ~175.5 KB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
Einsendeaufgabe JAVA01D.pdf ~ 175.5 KB
1. Aufgabe:
Korrigieren Sie die Fehler im folgenden Quelltext, sodass sich das Programm mit Eclipse übersetzen und ausführen lässt. Führen Sie die Fehlerkorrektur mithilfe von Eclipse aus. Achten Sie dazu auf die Fehlermeldungen und sehen Sie sich gegebenenfalls auch die Korrekturvorschläge von Eclipse an.
Korrigieren Sie immer nur einen Fehler, und zwar in der Reihenfolge, in der Eclipse die Fehler angibt.
Geben Sie zur Lösung dieser Aufgabe bitte auch den Fehler an und notieren Sie die Fehlermeldung von Eclipse. Reichen Sie für die Lösung bitte auch den korrigierten Quelltext ein.
Wenn Sie den Code nicht selbst abschreiben wollen, können Sie auch das Projekt VollerFehler aus dem heftbezogenen Download-Bereich benutzen. Beachten Sie dabei bitte die Hinweise zum Importieren von Projekten im Anhang D des Studienhefts.
2. Aufgabe:
Erweitern Sie die zweite Version der einfach verketteten Liste so, dass das Listenende beim Anhängen nicht immer wieder neu ermittelt werden muss, sondern neue Elemente direkt am Ende der Liste angehängt werden können. Hängen Sie zum Test mindestens 20 Elemente an.
Dazu ein paar Hilfestellungen:
• Sie müssen neben dem Anfang der Liste jetzt auch das Ende der Liste in einer Variablen speichern können.
• Erstellen Sie eine Methode, die Ihnen das aktuelle Ende der Liste zurückliefert. Alternativ können Sie sich das Listenende auch von der Methode zum Anhängen liefern lassen.
• Setzen Sie den Wert der Variablen für das Listenende nach dem Anhängen neuer Elemente jeweils auf das aktuelle Ende der Liste und rufen Sie dann die Methode zum Anhängen neuer Listenelemente mit diesem Wert neu auf.

3. Aufgabe:
Erweitern Sie die zweite Version der einfach verketteten Liste so, dass die Liste auch rückwärts ausgegeben werden kann.
Erstellen Sie dazu eine entsprechende Methode, die sich rekursiv aufruft
Weitere Information: 27.07.2021 - 17:18:13
  Kategorie: Technik und Informatik
Eingestellt am: 21.07.2021 von mel_java
Letzte Aktualisierung: 21.07.2021
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 0 mal
Bisher aufgerufen: 11 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: JAVA01D
Benotung: 2
Enthaltene Schlagworte:
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von mel_java
 
Zahlungsarten
  • Payments
Auf StudyAid.de verkaufen
> 2000
Schrieb uns eine WhatsApp