BIL02A

BIL02A Cover - BIL02A 5 1 2.00
2,00 €
6 Verkäufe in der letzten Zeit

PC-Buchführung Teil 1

Zum Kauf biete ich als Lernhilfe die unten aufgeführten SGD Einsendeaufgaben an

Benotet wurde diese mit Note 1 (100 von 100 Punkten)

Die Einsendeaufgaben dürfen nicht 1:1 kopiert, nicht weiterverkauft und auch nicht bei Ihrem Bildungsträger eingereicht werden. Urheberrechte unterliegen meiner Person. Bitte verwenden Sie die Lösungen nur zur Unterstützung zur Hilfe oder Denkanstoß.

Genannte Marke, hier SGD, ist Eigentum des Rechteinhabers und wird nur genannt, weil sie ein charakteristisches Qualitätsmerkmal des Artikels darstellt bzw. Bestandteil des Artikels ist.

Ich übernehme keine Haftung für Fehler die bei der Korrektur gemacht wurden, oder die bei dieser übersehen wurden.



1. Aufgabe:
Firmenstammdaten anlegen und ausdrucken
Legen Sie die Firma Holger Radl e.K. über den Firmenassistenten in Lexware buchhalter neu an und drucken Sie das Firmenstammblatt unter Berücksichtigung folgender Angaben aus:
Allgemeine Angaben
Name Holger Radl e. K. Fahrradmanufaktur
Straße Gredlstraße 56-58
PLZ, Ort 85055 Ingolstadt
Telefon (0841) 120 130-0
Land Deutschland
Währung €
Gewinnermittlungsart Betriebsvermögensvergleich(Bilanz)
Erstes Buchungsjahr Aktuelles Jahr, kein abweichendes Wirtschaftsjahr
Kontenplan Standard-Kontenrahmen übernehmen
Kontenrahmen SKR03
Weitere Angaben
Umsatzsteuerpflicht Ja
unterschiedliche Belegnummernkreise Ja
Buchen mit Kostenstellenerfassung Nein
Budgetverwaltung Nein
DATEV-Unterstützung Nein
Mahnwesen
Mahnfristen in Tagen 1. 10 Tage,
2. 20 Tage,
3. 30 Tage
Finanzamt
Name Finanzamt Ingolstadt
Straße Esplanade 38
PLZ, Ort 85049 Ingolstadt
Telefon (0841) 311-0
Bundesland Bayern
Steuernummer 124 331 201 05

2. Aufgabe:
Sachkonten und Personenkonten einrichten
Eröffnen Sie mit diesen Daten die Buchhaltung in Lexware.
2.1 Salden der Sachkonten €
0200 Technische Anlagen und Maschinen 775.000,00
0320 Pkw 63.000,00
0400 Betriebsausstattung 99.000,00
3970 Bestand Rohstoffe 120.000,00
7050 Unfertige Erzeugnisse 30.000,00
7110 Fertige Erzeugnisse 70.000,00
1400 Forderungen aus LL 50.000,00
1200 Bank 105.000,00
1000 Kasse 5.000,00
0880 Variables Kapital 820.000,00
0640 Verbindlichkeiten geg. Kreditinstitut 450.000,00
1600 Verbindlichkeiten LL 47.000,00

2.2 Anfangsbestände der Debitoren und Kreditoren €
10001 Hinterhuber 12.000,00
10002 Brandl 33.000,00
10003 Meixner 5.000,00

70001 Regensburger 19.700,00
70002 Ullmann 25.000,00
70003 Stürzenberger 2.300,00
Sie können sich eine Eröffnungsbilanz über Berichte/Auswertung/Bilanz anzeigen oder ausdrucken lassen. Wählen Sie hierzu im Fenster Einstellungen rechts oben statt einfacher Auswertung die Eröffnungsbilanz aus.


3. Aufgabe:
Beleggeschäftsfälle buchen
Kontieren Sie die Belege in der Belegsammlung, die die Geschäftsfälle der Fahrradmanufaktur Radl e.K. von November und Dezember 2019 darstellen, auf dem folgenden Kontierungsbogen (Buchungen im Journal!). Kontieren Sie hier die Belege einschließlich der Steuerkonten (1571, 1576 und 1776). Beachten Sie auch die Buchungen von Nachlässen, Skonti etc. sowie die entsprechenden Debitoren- und Kreditorenkonten (Buchungen im Journal).
Nutzen Sie bei der Abschreibung der Geringwertigen Wirtschaftsgüter das Wahlrecht II. Die Werkstoffeinkäufe sind direkt als Aufwand zu buchen (Just-in-time-Verfahren).
Anschließend erfassen Sie die Buchungen in Lexware. (Beachten Sie in Lexware die Eingabefolge: Belegnummernkreis, Nr., Buchungstext, Betrag, Konten). Die Belegnummernkreise können Sie individuell bestimmen.
Buchungen im Journal (Kontierungsbogen)

4. Aufgabe:
Vorbereitende Abschlussbuchungen durchführen
Zum Jahresabschluss sind folgende Vorgänge buchungstechnisch zu erfassen.
4.1 Abschreibungen
Ermitteln und buchen Sie die zeitanteiligen Abschreibungen für das Anlagevermögen, wenn folgende Bedingungen für die jährliche Abschreibung gelten:
Jährliche Abschreibungsbeträge
0200 Technische Anlagen und Maschinen 75.000,00 € pro Jahr
0320 Pkw 12.600,00 € pro Jahr
0400 Betriebsausstattung 9.900,00 € pro Jahr
Ermitteln Sie auch die Abschreibung für den 0485 GWG Sammelposten, die ebenfalls zu buchen ist.

4.2 Inventurbestände
Gemäß Inventur sind folgende Mehr-/Minderbestände an Vorräten zu berücksichtigen:
Minderbestand an Rohstoffen 15.000,00 €
Minderbestand an unfertigen Erzeugnissen 15.000,00 €
Mehrbestand an fertigen Erzeugnissen 40.000,00 €
Buchen Sie die Bestandsveränderungen zum 31.12.2019

4.3 Zeitliche Abgrenzungen
Zeitlich abzugrenzen sind folgende Vorgänge:
a) Die Betriebsunterbrechungsversicherung in Höhe von 3.880,00 € für das Folgejahr wird am 31.12. diesen Jahres per Überweisung an die Versicherungsgesellschaft gezahlt. (Überweisung und Abgrenzung in einem Buchungssatz buchen.) (Kontoauszug in der Belegsammlung)
b) Der Beitrag zur Berufsgenossenschaft in Höhe von 1.500,00 € für das aktuelle Jahr wird erst am 01. März des Folgejahres bezahlt.
c) Für die Erstellung des Jahresabschlusses durch den Steuerberater rechnet man mit einem Betrag in Höhe von 1.700,00 € (netto!).

4.4 Umbuchungen
• Zur Ermittlung einer Zahllast oder eines Vorsteuerüberhangs werden nun die Umsatzsteuerkonten abgeschlossen. Der Betrag ist in der Bilanz auszuweisen.
• Das Privatkonto wird ebenfalls abgeschlossen.

5. Aufgabe:
Jahresabschluss erstellen
Erstellen Sie die Bilanz der Fahrradmanufaktur Holger Radl e.K. zum 31.12.2019 und die Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Drucken Sie den Jahresabschluss (Bilanz, GuV) und auch das Journal aus.
Diese Lösung enthält 2 Dateien: (pdf,docx) ~4.37 MB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
alles aus Lexware.pdf ~ 4.28 MB
BIL02A_XX8 mit Korrektur.docx ~ 96.16 KB
1. Aufgabe:
Firmenstammdaten anlegen und ausdrucken
Legen Sie die Firma Holger Radl e.K. über den Firmenassistenten in Lexware buchhalter neu an und drucken Sie das Firmenstammblatt unter Berücksichtigung folgender Angaben aus:
Allgemeine Angaben
Name Holger Radl e. K. Fahrradmanufaktur
Straße Gredlstraße 56-58
PLZ, Ort 85055 Ingolstadt
Telefon (0841) 120 130-0
Land Deutschland
Währung €
Gewinnermittlungsart Betriebsvermögensvergleich(Bilanz)
Erstes Buchungsjahr Aktuelles Jahr, kein abweichendes Wirtschaftsjahr
Kontenplan Standard-Kontenrahmen übernehmen
Kontenrahmen SKR03
Weitere Angaben
Umsatzsteuerpflicht Ja
unterschiedliche Belegnummernkreise Ja
Buchen mit Kostenstellenerfassung Nein
Budgetverwaltung Nein
DATEV-Unterstützung Nein
Mahnwesen
Mahnfristen in Tagen 1. 10 Tage,
2. 20 Tage,
3. 30 Tage
Finanzamt
Name Finanzamt Ingolstadt
Straße Esplanade 38
PLZ, Ort 85049 Ingolstadt
Telefon (0841) 311-0
Bundesland Bayern
Steuernummer 124 331 201 05

2. Aufgabe:
Sachkonten und Personenkonten einrichten
Eröffnen Sie mit diesen Daten die Buchhaltung in Lexware.
2.1 Salden der Sachkonten €
0200 Technische Anlagen und Maschinen 775.000,00
0320 Pkw 63.000,00
0400 Betriebsausstattung 99.000,00
3970 Bestand Rohstoffe 120.000,00
7050 Unfertige Erzeugnisse 30.000,00
7110 Fertige Erzeugnisse 70.000,00
1400 Forderungen aus LL 50.000,00
1200 Bank 105.000,00
1000 Kasse 5.000,00
0880 Variables Kapital 820.000,00
0640 Verbindlichkeiten geg. Kreditinstitut 450.000,00
1600 Verbindlichkeiten LL 47.000,00

2.2 Anfangsbestände der Debitoren und Kreditoren €
10001 Hinterhuber 12.000,00
10002 Brandl 33.000,00
10003 Meixner 5.000,00

70001 Regensburger 19.700,00
70002 Ullmann 25.000,00
70003 Stürzenberger 2.300,00
Sie können sich eine Eröffnungsbilanz über Berichte/Auswertung/Bilanz anzeigen oder ausdrucken lassen. Wählen Sie hierzu im Fenster Einstellungen rechts oben statt einfacher Auswertung die Eröffnungsbilanz aus.


3. Aufgabe:
Beleggeschäftsfälle buchen
Kontieren Sie die Belege in der Belegsammlung, die die Geschäftsfälle der Fahrradmanufaktur Radl e.K. von November und Dezember 2019 darstellen, auf dem folgenden Kontierungsbogen (Buchungen im Journal!). Kontieren Sie hier die Belege einschließlich der Steuerkonten (1571, 1576 und 1776). Beachten Sie auch die Buchungen von Nachlässen, Skonti etc. sowie die entsprechenden Debitoren- und Kreditorenkonten (Buchungen im Journal).
Nutzen Sie bei der Abschreibung der Geringwertigen Wirtschaftsgüter das Wahlrecht II. Die Werkstoffeinkäufe sind direkt als Aufwand zu buchen (Just-in-time-Verfahren).
Anschließend erfassen Sie die Buchungen in Lexware. (Beachten Sie in Lexware die Eingabefolge: Belegnummernkreis, Nr., Buchungstext, Betrag, Konten). Die Belegnummernkreise können Sie individuell bestimmen.
Buchungen im Journal (Kontierungsbogen)

4. Aufgabe:
Vorbereitende Abschlussbuchungen durchführen
Zum Jahresabschluss sind folgende Vorgänge buchungstechnisch zu erfassen.
4.1 Abschreibungen
Ermitteln und buchen Sie die zeitanteiligen Abschreibungen für das Anlagevermögen, wenn folgende Bedingungen für die jährliche Abschreibung gelten:
Jährliche Abschreibungsbeträge
0200 Technische Anlagen und Maschinen 75.000,00 € pro Jahr
0320 Pkw 12.600,00 € pro Jahr
0400 Betriebsausstattung 9.900,00 € pro Jahr
Ermitteln Sie auch die Abschreibung für den 0485 GWG Sammelposten, die ebenfalls zu buchen ist.

4.2 Inventurbestände
Gemäß Inventur sind folgende Mehr-/Minderbestände an Vorräten zu berücksichtigen:
Minderbestand an Rohstoffen 15.000,00 €
Minderbestand an unfertigen Erzeugnissen 15.000,00 €
Mehrbestand an fertigen Erzeugnissen 40.000,00 €
Buchen Sie die Bestandsveränderungen zum 31.12.2019

4.3 Zeitliche Abgrenzungen
Zeitlich abzugrenzen sind folgende Vorgänge:
a) Die Betriebsunterbrechungsversicherung in Höhe von 3.880,00 € für das Folgejahr wird am 31.12. diesen Jahres per Überweisung an die Versicherungsgesellschaft gezahlt. (Überweisung und Abgrenzung in einem Buchungssatz buchen.) (Kontoauszug in der Belegsammlung)
b) Der Beitrag zur Berufsgenossenschaft in Höhe von 1.500,00 € für das aktuelle Jahr wird erst am 01. März des Folgejahres bezahlt.
c) Für die Erstellung des Jahresabschlusses durch den Steuerberater rechnet man mit einem Betrag in Höhe von 1.700,00 € (netto!).

4.4 Umbuchungen
• Zur Ermittlung einer Zahllast oder eines Vorsteuerüberhangs werden nun die Umsatzsteuerkonten abgeschlossen. Der Betrag ist in der Bilanz auszuweisen.
• Das Privatkonto wird ebenfalls abgeschlossen.

5. Aufgabe:
Jahresabschluss erstellen
Erstellen Sie die Bilanz der Fahrradmanufaktur Holger Radl e.K. zum 31.12.2019 und die Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Drucken Sie den Jahresabschluss (Bilanz, GuV) und auch das Journal aus.
Weitere Information: 08.06.2021 - 09:40:35
  Kategorie: Sonstiges
Eingestellt am: 25.11.2020 von DeKoester
Letzte Aktualisierung: 04.02.2021
1 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 10 mal
Bisher aufgerufen: 279 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: BIL02A
Benotung: 1
Bewertungen
4.2.21 - Ananoym:
12345
Vielen Dank
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von DeKoester
2,20 €
2,20 €
2,00 €
2,00 €
2,20 €
BIL04
Kategorie:  Sonstiges
12345
2,20 €
BIL03
Kategorie:  Sonstiges
12345
2,20 €
BIL05
Kategorie:  Sonstiges
12345
 
Zahlungsarten
  • Payments
Auf StudyAid.de verkaufen
0
Schrieb uns eine WhatsApp