Einsendeaufgabe ECON01

Einsendeaufgabe ECON01 Cover - Einsendeaufgabe ECON01 0 2.99
2,99 €

Lehrgang staatl. geprüfter Betriebswirt

Biete hier meine selbst erarbeitete Musterlösung zum Lernheft ECON01 mit dem Thema Grundlagen des Wirtschaftens an.
Die Einsendeaufgabe wurde so an die Fernuni geschickt und mit der Note 1 (100 Punkte) bewertet.

Diese Musterlösung dient nur als Lernhilfe und darf nicht komplett abgeschrieben oder weiterverkauft werden.
Diese Lösung enthält 1 Dateien: (pdf) ~4.94 MB
Diese Lösung zu Deinen Favoriten hinzufügen?
Diese Lösung zum Warenkorb hinzufügen?
ECON01.pdf ~ 4.94 MB
1. Welche Formen der Arbeitslosigkeit entstehen durch
a)Entlassung von Bergleuten im Kohlenbergbau,
b)Entlassung von Arbeitern in Mostereien,
c)Entlassung von Arbeitskräften in nahezu allen Wirtschaftsbereichen,
d)Entlassung von Arbeitskräften in kleineren Industrieunternehmen?
Geben Sie eine kurze Begründung für Ihre Entscheidung.

2. Nehmen wir an, zwei Industriebetriebe mit unterschiedlichen Standorten woll-ten monatlich jeweils 20 Produkteinheiten erstellen. Die mit der Untersuchung der Gegebenheiten beauftragten Techniker haben die folgenden Kombinatio-nen zwischen Arbeit und Kapital als technisch durchführbar bezeichnet:
–zwei Arbeits - und fünf Kapitaleinheiten,
–drei Arbeits - und drei Kapitaleinheiten,
–fünf Arbeits - und zwei Kapitaleinheiten.
Welches Fertigungsverfahren bzw. welche Kombination der Produktionsfaktoren würden Sie als Ökonom der Geschäftsleitung des jeweiligen Unternehmens empfehlen, wenn folgende Faktorpreise beständen?
a)Fall A:Eine Arbeitseinheit würde Kosten von 12 000€, eine Kapitaleinheit Kosten von 15 000€ entstehen lassen.
b)Fall B:Eine Arbeitseinheit würde Kosten von 35 000€, eine Kapitaleinheit Kosten von 15 000€ verursachen. (Standortbedingt sind die Arbeitskosten höher als im Fall A.)
Wählen Sie zur Darstellung Ihrer Lösung eine Tabelle in der Form einer Matrix. Eine Matrix wurde Ihnen im Abschnitt 3.2.2.3 des Studienheftes vorgestellt.
Kennzeichnen Sie die in den Fällen A und B jeweils herausgefundene kostengünstigste Faktorkombination deutlich.

3. Die Arbeitsproduktivität ist in einer Volkswirtschaft im Vergleich zum Vorjahr um 3 % gesunken, während sich die insgesamt produzierte Gütermenge (Sachgüter und Dienstleistungen) nicht verringert hat. Finden Sie eine Erklärung für diese widersprüchlich erscheinende Aussage.
Weitere Information: 30.11.2020 - 15:40:49
  Kategorie: Wirtschaft
Eingestellt am: 30.09.2015 von NinSto
Letzte Aktualisierung: 27.08.2019
0 Bewertung
12345
Studium:
Bisher verkauft: 4 mal
Bisher aufgerufen: 1050 mal
Prüfungs-/Lernheft-Code: ECON01
Benotung: 1
Enthaltene Schlagworte:
Bewertungen
noch keine Bewertungen vorhanden
Benötigst Du Hilfe?
Solltest du Hilfe benötigen, dann wende dich bitte an unseren Support. Wir helfen dir gerne weiter!
Was ist StudyAid.de?
StudyAid.de ist eine Plattform um selbst erstellte Musterlösungen, Einsendeaufgaben oder Lernhilfen zu verkaufen.

Jeder kann mitmachen. StudyAid.de ist sicher, schnell, komfortabel und 100% kostenlos.
Rechtliches
Für diesen Artikel ist der Verkäufer verantwortlich.

Sollte mal etwas nicht passen, kannst Du gerne hier einen Verstoß melden oder Dich einfach an unseren Support wenden.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Mehr von NinSto
 
Schrieb uns eine WhatsApp